JETZT BEI LIPPERT´S FRISEURE: EXTENSIONS!

 

Haarschonend, unauffällig und schnell: Hair-Extensions von HAIR TALK®
powered by arcos... 

Eine sexy, wallende Mähne bis zur Taille...
Diesen Traum vom langen Haar hat wohl jede Frau mal in ihrem Leben.
Allerdings haben nur die Wenigsten die Geduld, mehrere Jahre darauf zu warten
bis die Haare gewachsen sind. Viele finden ihre Haare zu dünn, um mit einer
gewissen Länge noch gut auszusehen und bei manchen es kommt erst gar nicht
dazu und die Haare brechen schon nach kurzer Zeit ab. HAIR TALK Extensions
erfüllen den Traum von der langen Mähne in weniger als einer Stunde!
Durch die spezielle Klebetechnik werden die ultraflachen Extensions aus hoch-
wertigem, indischen Remi-Echthaar vom Friseur vollkommen haarschonend und
unauffällig ins Haar eingesetzt.

Das Ergebnis ist eine attraktive Haarverlängerung mit sehr flachen Verbindungen,
die optisch perfekt mit dem eigenen Haar verschmelzen. Schmerzen am Kopf beim
Liegen, wie beispielsweise Bondings verursachen, sind dadurch ausgeschlossen.

 

Modernste Klebetechnik bei HAIR TALK Extensions

Das Besondere an HAIR TALK Extensions von arcos ist die Klebetechnik, die viele
Vorteile bietet: Die ultraflachen, 4 cm langen Klebestreifen mit hochwertigem,
indischem Remi-Echthaar werden in weniger als einer Stunde vom Friseur ins
Eigenhaar eingesetzt.
Nach zwei- bis dreimonatigem Tragen können die Extensions ganz unkompliziert
mit Hilfe eines Alkohol-Sprays von speziell geschulten Friseuren herausgelöst und
am Haaransatz wieder eingesetzt werden. Der dabei verwendete Alkohol sowie die
Klebepflaster werden auch in der Medizin eingesetzt. Sie schaden weder Haut noch
Haaren.

HAIR TALK ist dank seiner Klebetechnik eine schnelle, haarschonende sowie auch
preisgünstige Alternative zu anderen Extensions- Verfahren.
Bis zu 750 Farbkombinationen sind mit der Sandwich-Methode1 von HAIR TALK
möglich. Die 21 Echthaar-Farben garantieren attraktives Volumen und Länge,
während die 20 knalligen Haarfarben für flippige Effekte im Eigenhaar sorgen.

 

Fragen Sie Ihren Stylisten oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.